Hallo, ich bin Sabrina und habe 2012 mit pennyakes zunächst nebenberuflich gestartet.

Seit 2014 findet man mich, inzwischen mit stetig wachsendem Team, mit Café in Müngersdorf.

Oft werde ich gefragt, ob ich dort her komme oder warum ich diesen Standort gewählt habe… Und so war es im Mai 2014 ein Kunde, der mich auf die kleine Immobilie am Alten Militärring aufmerksam machte. Als zugegebener Maßen nicht größter Fußball-Fan, aber dennoch geborene Kölnerin, hatte ich mich bis zu der Besichtigung noch nicht nach Müngersdorf verirrt.

Sabrina Zehnpfennig, Inhaberin von pennycakes

Allerdings war ich ganz verzaubert: nur wenige Minuten mit der Bahn von der lebhaften Innenstadt entfernt, konnte ich mir den ursprünglichen Kiosk mit angrenzendem Wohnraum schon bestens vorstellen, zu einer kleinen Oase von Entspannung und Genuss zu verwandeln.

Und so kam es, dass ich schon wenig später die untere Etage der Immobilie übernehmen konnte und nach der ein oder anderen Umbaumaßnahme und Begehungen mit der Stadt Köln, die Pforten von pennycakes öffnen konnte.

Nun schon seit 5 Jahren liebe ich es dort mit meinem Team Menschen glücklich zu machen, kleine Momente der Auszeit zu schaffen und vor allem was sich über die Jahre mehr und mehr zu unserem Steckenpferd entwickelt hat: den Hochzeitstag zahlreicher Paare zu versüßen und zu begleiten.

Ich freue mich mit meinem Team so jeden Tag aufs neue auf spannende Aufgaben zu blicken, die bei uns mit viel Liebe zum Detail und von Meisterhand gefertigt werden.

Mit pennycakes habe ich mir meinen Kindheitstraum einmal Geschäftsfrau zu sein erfüllt. Viele Eindrücke aus meinem persönlichen Werdegang haben dazu beigetragen, dass sich die Marke stetig weiter entwickelt. Qualität, Kundenzufriedenheit, ein unverwechselbarer Geschmack und vor allem viel Liebe sind es, was pennycakes auszeichnet. 

Besonders am Herzen liegt mir dabei auch, dass bei uns Unverträglichkeiten und spezielle Ernährungsformen wie Veganismus nicht ausgegrenzt werden. Da ich selber von Klein auf weiß, was es bedeutet, auf verschiedene Dinge verzichten zu müssen, ist es mir umso wichtiger, dass bei pennycakes für Jeden etwas dabei ist!

Mit süßen Grüßen & bis ganz bald,
Sabrina Zehnpfennig